Roberto Collina

Mit seiner wahren Ausgewogenheit zwischen Tradition und Moderne fasst Roberto Collina seinen Charakter in seinen Kollektionen zusammen, mit Experimenten, bei denen die Synergie zu einer Idee des reinen Stils in den Linien führt, die aber in ihrer tatsächlichen Umsetzung raffiniert und komplex ist. Die Schönheit, die die Signatur der Marke leitet, ist eine raffinierte, sensible Schönheit, die sich in einer eleganten Haltung niederschlägt, die Einfachheit zu einem Zustand der Reinheit erhebt und Luxus auf das Wesentliche reduziert. Das Herzstück des Stils dieses Unternehmens ist das Erbe seiner Herstellung und das historische Know-how des Designs, auf das im vollen Sinne des Wortes ein innovativer Sinn für Ästhetik aufgepfropft ist, der den Schwerpunkt auf die Qualität der Produktion legt. Hinter jedem Kleidungsstück verbirgt sich eine lange Forschungs- und Realisierungsphase, die das Unternehmen bei jedem Produktionsschritt verfolgt - von der Auswahl der Materialien bis zur Entwicklung der Kollektionen -, wobei es die Arbeit der in der Gegend vorhandenen Satellitenlabors und den gesamten Produktionsprozess überwacht, um Spitzenleistungen zu erzielen. Dazu kommt eine konstante Forschung, die von der emotionalen Seite des Produkts und der Geschichte geleitet wird, die in jedem Artikel spürbar ist, denn Strickwaren sind vielseitig und entwickeln sich ständig weiter: sie beginnen mit einem Garn und können Kreativität ausdrücken, indem sie den unendlichen Möglichkeiten des Potentials folgen, die die Vergangenheit enthalten und in Richtung Zukunft treiben.



With its true balance between tradition and modernity, Roberto Collina summarises its character in its collections, with experiments where the synergy leads to an idea of pure style in the lines, but which is sophisticated and complex in its actual realisation. The beauty that guides the brand’s signature is a sophisticated, sensitive one that translates into an elegant stance, raising simplicity to a state of purity, and reducing luxury to essentiality. The heart of this company’s style can be seen in the heritage of its manufacture and the historical expertise of design, onto which is grafted, in the full meaning of the word, an innovative sense of aesthetics that places the emphasis on the quality of production.  There is a long period of research and realisation behind each garment, which the company follows through each step of production – from choosing the materials to developing the collections – supervising the work of satellite laboratories present in the area and the entire production process, to create excellence. Alongside this is constant research guided by the emotional side of the product and the history that be felt in each item as knitwear is versatile and continuously evolving: it starts with a yarn and can express creativity by following the infinite possibilities of potential, which contain the past and drive towards the future


informations