Marni

Als Beraterin kam Consuelo Castiglioni in den Mailänder Familienbetrieb, eine Kürschnerei, ihres späteren Mannes Gianni. Mit ihm gründete sie ihr Label "Marni". Kunstvolle, farbenprächtige Prints und eine graphische Bildsprache auf Röcken, Blusen und Kleidern machten es berühmt. Vor einigen Jahren kam die Männerlinie dazu. Auch hier spielen leuchtende Farben eine Rolle, jedoch zurückhaltender. Klassische Schnitte werden gebrochen mit Colourblocking an Ärmeln oder farbigen Armpatches. Eine klassische Kombination aus Chino, Oberhemd und Budapestern in gedeckten Tönen wird etwa mit sehr weitem, gelbem Mantel kombiniert: Ein bisschen Spaß am Experimentieren merkt man der Kollektion an. Die nächste Generation ist übrigens schon fest im Unternehmen. Tochter Carolina kümmert sich um den Online-Shop.

Consuelo Castiglioni joined a Milan furrier workshop, the family business of her future husband Gianni, as a consultant. Together they founded the label “Marni.” Artistic, colorful prints and graphic designs on skirts, blouses, and dresses have made the brand famous. The menswear line was added several years ago. Bright colors play a role here, too, though they are more restricted. Classic silhouettes are broken up with color blocking at the sleeves or colorful elbow patches. A classic combination of chinos, button-down shirt and brogues in muted tones would be paired with an oversized yellow overcoat. The collection showcases the fun in experimentation. By the way, the next generation is already involved in the family business; daughter Carolina is in charge of e-commerce.

informations

Via G. Bugatti, 7/a
20144 Milano, Italy
T +39 02 89 400 143
www.marni.com