Isaac Reina

Isaac Reina studierte zwei Jahre Architektur, um festzustellen, dass er lieber Leder bearbeitete als Modelle zu bauen. Rasend schnell machte er sich als Designer einen Namen, schaffte es auf Anhieb in die internationale Topliga und kümmerte sich bei Hermès und Maison Martin Margiela um die prestigeträchtigen Lederaccessoires. 2006 eröffnete der gebürtige Spanier sein eigenes Geschäft in Paris mit handwerklich perfekten Taschen, Geldbörsen, Gürteln und anderen Lederartikeln. Funktionalität und hohe Qualität sind bei Isaac Reina aufs Schönste gepaart mit unprätentiösem Minimalismus. Er setzt mit seinem ausgewähltem Team auf luxuriöse Ware, alles handgemacht und mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Die Kollektionen bestehen überwiegend aus butterweichem Kalbsleder und sind von betörender Schlichtheit.

Spanish-born Isaac Reina studied architecture for two years, only to discover that he prefers crafting leather to creating architectural models. He quickly established himself as a designer of international standing, working in leather accessories at Hermès as well as Maison Margiela. In 2006, Reina opened his own boutique in Paris with perfectly constructed bags, wallets, belts and other leather goods. The collection features butter-soft calfskin of enchanting simplicity. Each piece is lovingly handcrafted with a strong emphasis on detail. Isaac Reina has managed to marry functionality with unpretentious minimalism.

informations

38 Rue de Sévigné  
75003 Paris, France

+33 1 42 78 81 95
www.isaacreina.com